Kühlschrankiglu in Darmstadt

Ein Iglu aus 322 alten Kühlschränken steht vom 13. Oktober 2011 bis 27. Oktober 2011 in der Darmstädter Innenstadt.

Die Kunstinstallation trägt den Titel „Der Stromfresser“. Mit ihr will ein Darmstädter Energiekonzern auf das Thema Energieverschwendung aufmerksam machen.

Das Video haben mein Kommilitone Pascal Tannich und ich im Rahmen unseres ersten Videoseminars im Studium Bachelor Online-Journalismus produziert. Es ist mein erster selbstproduzierter journalistischer Video-Magazinbeitrag.

Ich möchte im Videodreh und Schnitt noch besser werden, daher würde ich mich freuen, wenn ihr eure Meinung und Tipps für weitere Videos unter diesen Artikel in die Kommentarspalte posten würdet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Weihnachtliches Darmstadt Adventszeit ist die Zeit der geschmückten Häuser, Plätze und der dekorierten Schaufenster. Einige Fotos vom weihnachtlichen Darmstadt.
Bloggertreffen Südhessen Zusammen mit mehreren Blogautoren entstand die Idee, die Blogger und Twitterer aus Südhessen enger zu vernetzen. Für Mitte Oktober planen wir deshalb, in Anlehnung an das “netzpolitischen Bier Berlin (#npbb)” ein Blogger-Treffen im südhessischen Darm...