Botschaft

Das ganze Jahr über blühen viele verschiedene Blumen. Jede dieser Blumen hat eine ganz eigene Botschaft. Ich wünsche uns in meinen lyrischen Versen für 2014, dass wir diese Botschaften entdecken und die Leidenschaft für sie entwickeln.

Rote Rosenblüte

Eine rote Rose: Das Symbol der Liebe | Foto: Martin Krauß

Blumen gibt es viele
Nimm Tulpen oder Gerbera
Nimm Löwenmaul und Lilien – schön

Alle sagen dir was
Alle sprechen zu dir
Doch verstehen kannst du nur eine

Du siehst rot, siehst Gelb, siehst weiß
– hörst Liebe, hörst Leben, hörst Lust
Und spürst die Leidenschaft des Moments

Ein Blick im Licht der aufgehenden Sonne
Ein Vogelzwitschern im Moment des Lebens
Hier bist du frei, hier kannst du Leben

Der Idee des Lebens folgend findest du Liebe
Dem Sinn des Denkens entsprungen führt alles ins Sein
– die Idee des Lebens, den Sinn der Wirklichkeit
(2008)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bekannte Das Gefühl kenn jeder: Man begegnet einem Menschen - mal täglich mal einmal im Leben. Wir haben das Gefühl jemanden zu kennen und kennen doch nur eine Seite von ihm. Ein paar Verse über Bekannte in meinem lyrischen Jahresrückblick.
Weihnachtsgruß Frohe Weihnachten! Das wünsche ich all meinen Lesern in diesem Jahr. Habt ein schönes Weihnachtsfest und erfreut euch eurem Tannenbaum.
Überflutet | Ein Gedicht Manches lässt sich ganz gut mit einem Stück Lyrik ausdrücken. Doch wie sieht solche Lyrik aus, wenn ich von Informationen einfach "Überflutet" bin? Als Online-Journalismus-Student ein kreativer Selbstfindungsprozess, der nicht alltäglich ist...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.