Botschaft

Das ganze Jahr über blühen viele verschiedene Blumen. Jede dieser Blumen hat eine ganz eigene Botschaft. Ich wünsche uns in meinen lyrischen Versen für 2014, dass wir diese Botschaften entdecken und die Leidenschaft für sie entwickeln.

Rote Rosenblüte

Eine rote Rose: Das Symbol der Liebe | Foto: Martin Krauß

Blumen gibt es viele
Nimm Tulpen oder Gerbera
Nimm Löwenmaul und Lilien – schön

Alle sagen dir was
Alle sprechen zu dir
Doch verstehen kannst du nur eine

Du siehst rot, siehst Gelb, siehst weiß
– hörst Liebe, hörst Leben, hörst Lust
Und spürst die Leidenschaft des Moments

Ein Blick im Licht der aufgehenden Sonne
Ein Vogelzwitschern im Moment des Lebens
Hier bist du frei, hier kannst du Leben

Der Idee des Lebens folgend findest du Liebe
Dem Sinn des Denkens entsprungen führt alles ins Sein
– die Idee des Lebens, den Sinn der Wirklichkeit
(2008)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zum neuen Jahr Zwölf Monate wirst du haben, zwölf mal Zeit für nur für uns. Was bringst du uns für Gaben? Was wirst du uns sagen. Einge Verse hab ich dir gewidmet, ein Jahr vorherzusehen mag ich nicht. Doch eines bleibt dabei gewiss, ein neues Jahr ist immer in Sic...
Einsamkeit Sind wir nicht alle einmal einsam im vergangenen Jahr gewesen? Daher gibt es in meinem lyrischen Jahresrückblick auch einige Verse zu diesem Gefühl.
Glauben an Christus Ostern und Weihnachten sind stark von der Konsumindustrie in Beschlag genommen worden, doch eigentlich steht Jesus Christus im Mittelpunkt des Festes. Ich habe Gedanken über Jesus in einigen Lyrikzeilen gefasst. Wenn Ihr Lust habt, denkt mit mir über...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.