Startseite » Gedanken (Seite 2)

Kategorie "Gedanken"

Wir Menschen machen uns viele Gedanken im Laufe unseres Lebens. Sei es über die Politik, die Wirtschaft, die Gesellschaft oder schlicht das Leben – an Gedanken über Dinge aus unserem Alltag kommen wir nicht vorbei. In dieser Rubrik finden Sie daher meine Meinung zu diesen Themen. Die Auswahl der Beiträge ist dabei bunt gemischt, wie tagein und tagaus auch unsere Gedanken.

Umarmung

Eine Umarmung, eine Geste – sie tut so gut, doch fällt vielen schwer. Ein Grund, die Umarmung in meinen lyrischen Jahresrückblick mit aufzunehmen.

Bekannte

Das Gefühl kenn jeder: Man begegnet einem Menschen – mal täglich mal einmal im Leben. Wir haben das Gefühl jemanden zu kennen und kennen doch nur eine Seite von ihm. Ein paar Verse über Bekannte in meinem lyrischen Jahresrückblick.

Einsamkeit

Sind wir nicht alle einmal einsam im vergangenen Jahr gewesen? Daher gibt es in meinem lyrischen Jahresrückblick auch einige Verse zu diesem Gefühl.

Sehnsucht

Auftakt für meinen lyrischen Jahresrückblick: Sehnsucht – wer kennt das Gefühl nicht? Auch ich habe in diesem Jahr den ein oder anderen vermisst. Doch es muss kein Mensch sein, auch Orte geben uns Kraft.

Das Licht und die Macht des Guten

Licht – es hat etwas Magisches. Das Licht im Dunklen zieht uns an. Die brennende Kerze strahlt Wärme in unser Herz. Licht steht für das Gute, aber gibt es das heute noch? Lassen wir uns heute etwa sogar vom Licht blenden?

Ernten für die Zukunft

Wir strengen uns an, schuften bis zum Umfallen, doch die Ernte für unsere Mühen fährt ein Anderer ein. Auf Dauer kann das nicht funktionieren. Ernten für die Zukunft ist angesagt.

Ein verlockendes Angebot

Angenommen unser Kontostand würde sich jeden Monat um tausend Euro erhöhen. Der Staat würde diesen Betrag überweisen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Das Einkommen wäre bedingungslos. Das ist doch ein verlockendes Angebot. Oder?

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Abonnieren Sie meinen Newsletter.
* indicates required
Themenauswahl: