Startseite » Schlagwortarchiv: Buch

Beiträge verschlagwortet mit: "Buch"

Konklave: Intrigen hinter den Mauern des Vatikans

Der Papst ist tot. Habemus Papam. Zwischen diesen beiden Sätzen liegt eine im katholischen Kirchenrecht fest definiert Zeitspanne. Diese Zeit endet mit der Wahl des neuen Papstes durch die Kardinäle: Das Konklave. Eine heilige Angelegenheit – keine Frage, doch es ist auch die Zeit der Intrigen und Machtspiele hinter den Mauern des Vatikans.

Die magischen Saiten des Frankie Presto

Seine Gitarre hat sechs Saiten. Er hat sechs Chancen, durch seine Musik ein Leben zu verändern. Doch er darf dabei sein eigenes Leben nicht zum Verstummen bringen. Wenn einer Musik auf 362 Buchseiten zum Klingen bringen kann, dann ist es Mitch Albom, der Autor von „Dienstags bei Morrie“.

Vierundzwanzig Stunden: Der Mann, der verschwindet

Er hat nur Vierundzwanzig Stunden. Der Leuchtturm ist ein Geschenk seines Vaters. Ein Geschenk, das mit einem Versprechen verbunden ist. Ein Geschenk, das aus Arthur den Mann macht, dessen Leben an ihm vorbeizieht. Ein Stunde ist eine Lebensjahr. Was erwartet Arthur in „Vierundzwanzig Stunden“?

Wenn Vergeben doch so einfach wäre…

Mobbing, Lügen, Schuld – es ist meist nicht die Tat selbst, die uns quält. Es ist das Verschweigen, das Schmerzen verursacht. Das sich selbst Belügen, um die eigene Wahrheit zu schützen, sorgt für die Verbitterung. Kann da ein Versöhnungsstein reichen, um um Vergebung zu bitten?

Die Jury: John Grishams Anfang

Gerechtigkeit oder Rache? Über diese Frage hat „Die Jury“ zu entscheiden. Darf ein Vater die Vergewaltiger seiner zehnjährigen Tochter töten? John Grishams erster Roman ist ein packender Thriller und war doch lange ein Flop.

Dina weiß, wofür Du Dich schämst

„Die Hüterin der Wahrheit“ von Lene Kaaberbøl ist ein Fantasy-Jugendbuch, das im Buchregal einen Platz neben „Die Chroniken von Narnia“ von C.S. Lewis und der Romanreihe „His Dark Materials“ („Der Goldene Kompass – Die Trilogie“) von Philip Pullmann verdient hat. Gleichermaßen ist es auch ein Abenteuerroman, der an Tonke Dragts „Der Brief für den König“ erinnert.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Abonnieren Sie meinen Newsletter.
* indicates required
Themenauswahl: