Startseite » Schlagwortarchiv: Literatur

Beiträge verschlagwortet mit: "Literatur"

Auf ins unterirdische Reich, Drachenjägerin

Auf ins unterirdische Reich. Auf Drachenjägerin, ehre das hohe Spiel. Wir nähern uns dem Ende. Gleich sind wir tot; ertrunken bei dem Versuch dem Heiligen eine Schuppe zu stehlen. Eine Schuppe, die uns den Kampf gegen den grausamen Drachenkönig erlaubt.

Das geheime Bündnis der Drachenjägerin

Freund oder Feind? Richtig oder Falsch? Krieg oder Frieden? Drei Fragen, die im zweiten Band der Trilogie „Die Drachenjägerin“ das Handeln der Charaktere bestimmen. Während die Drachengarde in den Krieg zieht, breitet sich ein Schatten im Schloss des Königs aus.

„Erkenne, wer du bist!“ – Drachenjägerin

Alles brennt. Die Ungeheuer fliegen über ihren Kopf und speien Feuer auf die Hausdächer. Brennend stürzt alles zusammen. Es ist mehr als ein Albtraum. Die Drachen suchen sie. Doch wie soll ein Mädchen in die Garde des Königs aufgenommen werden, um als Drachenjägerin gegen die Ungeheuer zu kämpfen?

Tom Kirk und das Vermächtnis des Geheimbundes

Ein grausamer Mord in einem britischen Krankenhaus, eine von Neonazis verwüstete Synagoge in Prag und eine gestohlene Enigma-Codemaschine in den USA konfrontieren den Kunsthändler Tom Kirk mit einem alten Bekannten seiner Familie. Cassius, ein Gangster aus Europas Unterwelt.

Der letzte Coup des Meisterdiebs

Felix ist sein Künstlername. Er ist ein Meister unter den internationalen Kunsträubern, doch er will aussteigen. Der legendäre Meisterdieb, mit bürgerlichem Namen Tom Kirk, hat genug. Nach dem Tod seines Vaters will er dessen Antiquitätengeschäft weiterführen, doch das FBI steht in London vor seiner Tür und bietet ihm einen Deal an.