Auf der Suche nach dem Christkind | Ein Gedicht

Wir nähern uns dem Weihnachtsfest mit jedem Tag weiteren Tag. Doch für Kinder ist das Warten auf das Christkind eine wahre Geduldsprobe. Auch als Erwachsener, macht man sich auf die Suche.

Sitz hier am Fenster,
suche nach dir,
seh‘ nichts vor Augen,
träum weiter von dir.

Schnee fällt vom Himmel,
warte auf dich,
Welten vergehen –
finde nicht dich!

Steig in warme Stiefel,
wo bist du nur bloß,
nehm meinen Mantel –
Die Suche geht los.

Lauf ziellos durch die Straßen,
bin lang schon verloren,
suche nach dir –
Will dir doch danken.

Hör auf das Weinen eines Kindes,
hoffe auf dich,
werde ihm helfen –
finde ich dich?

(Martin Krauß, 2008)