Glauben an Christus

Ostern und Weihnachten sind stark von der Konsumindustrie in Beschlag genommen worden, doch eigentlich steht Jesus Christus im Mittelpunkt des Festes. Ich habe Gedanken über Jesus in einigen Lyrikzeilen gefasst. Wenn Ihr Lust habt, denkt mit mir über den eigentlichen Anlass des Osterfestes nach und nutzt die Kommentarfunktion unter dem Gedicht. Ich wünsche Euch: Frohe Ostern!

Altar der evangelischen Kirche in Messel

Glaube, Liebe, Hoffnung – Sie haben Platz auf einem Altar | Foto: Martin Krauß

Glauben an Christus

Taufkerze der evangelischen Kirchengemeinde in Messel

Taufkerze, Evangelische Kirche Messel, Februar 2012 | Foto: Martin Krauß

Jesus, du Mensch Gottes,
Botschafter der Herzen
von Gott erkoren und erwählt –
erhebest dich und predigtest den Kelch der Liebe,
stirbst am Kreuz Gottes
lebst ewiglich als göttlicher Messias;
Mit friedlicher Botschaft predigst du,
Jesus, du Mensch Gottes.

Dein Leben – Gleich dem Licht einer Kerze,
friedlich, menschlich, natürlich und doch –
Du erneuertest das Wort,
Verändertest das Leben,
Bewegtest das Böse, das Leid;
Schiebest es in weite Ferne.

Glaube, Liebe, Hoffnung –
Das bist du Jesus!
Doch bloß Menschensohn am Ende.