Startseite » Schlagwortarchiv: Leben (Seite 2)

Beiträge verschlagwortet mit: "Leben"

Im Zug | Eine Kurzgeschichte

Nicht alle verbringen den Heiligen Abend im Kreis der Familie und der Freunde. Manche sind auch unterwegs und manche können das Fest der Liebe nicht leiden. Mit der folgenden Kurzgeschichte schließe ich meine Fiktion-Reihe ab.

Weihnachtsmann | Ein Gedicht

Bald ist Weihnachten: Dann kommt in einigen Ländern der Weihnachtsmann, in anderen das Christkind oder eine ähnliche Figur. Das folgende Gedicht entstand im Jahr 2007 und befasst sich mit der bekanntesten Weihnachtsfigur.

Der Stern | Ein Gedicht

Weihnachten steht vor der Tür und mit dem Weihnachtsfest sind zahlreiche Symbole verbunden. An den vier Adventssonntagen veröffentliche ich vier Gedichte und über Weihnachten präsentiere ich dann drei Kurzgeschichten aus meiner Feder. Das erste Gedicht trägt den Titel „Der Stern“.

Das Leben eben: Unterwegs mit der Bahn

Seit drei Wochen fahre ich mit der Bahn zum meiner Praktikumsstelle nach Mainz und wieder zurück. Dabei erlebt der aufmerksame Bahnfahrer so einiges. Außerdem sind in diesen Tagen in Mainz auch die Narren los. „Tut mir leid, wir feiern Fastnacht. Sie können uns erst am Aschermittwoch wieder erreichen“, ist dort dann auf dem einen oder anderen Anrufbeantworter zu hören. Drei Wochen mit der Bahn hin und her gefahren, da ist es Zeit über den ganz normalen Wahnsinn nachzudenken…

Mein Ton-Morgen

Töne bestimmen neben Bildern unsere Wahrnehmung. Wenn wir Menschen noch nicht ganz wach sind, selektieren wir umsomehr. Eine persönliche Beobachtung an einem eigentlich ganz normalen Morgen.

Sonntag…

Seit Jahrhunderten hat die westliche, christliche Welt einen Tag in der Woche frei. Die Kirche hat in der jahrhundertenalten Tradition den Sonntag als Ruhebank im Alltag der Menschen verankert. Wie ist es um diesen Ruhetag in der heutigen modernen Welt bestellt? Die Stressbelastung ist in der Gesellschaft gestiegen. Ein Blick auf den siebten Tag der Woche….

… and a happy new year.

Manchmal denke ich: Frieden – ist zu wenig sexy, zu wenig spektakulär und zu wenig trendy. Das sieht wohl auch die Medienwelt so. Hätte Frieden nur einen Teil des Images von Sex, Crime und Rock ’n‘ R oll, würde die Boulevardpresse täglich über den Frieden berichten. Aber so…

Was uns bewegt!: Weihnachten 2010

Am zweiten Weihnachtsfeiertag bleibt die Politik und die restliche Welt auch im sonntäglichen Kompass-Beitrag außen vor. Ihr findet Blog-Posts verlinkt zum Fest der Feste. Weihnachten in Südafrika, das Problem mit dem Weihnachtsbaum und warum Geschenke blutig sein können – das könnt Ihr durch „Kompass: 26.12.2010“ erfahren.